Mitgliederversammlung 17.09.2021

Endlich,nach gefühlten Jahren konnten wir uns zu einer Mitgliederversammlung treffen.

Pünktlich um 19:09 Uhr (naja,net ganz,da der 2. Vorstand nebst Wagenladung zu spät kam) eröffnete Vorstand Alexander 🧒die Mitgliederversammlung. Es waren 31 Rhöngeier anwesend. 28 Geierchen 🦅davon waren stimmberechtigt.

Hier nur ein kurzer Überblick, was besprochen wurde, genaueres dann,wenn ich das Protokoll geschrieben habe und es von meinen Chefs genehmigt wurde.🤪

Bericht des Schatzmeisters Uwe,Bericht vom Kassenprüfer Robert – alles passt bis auf den letzten Cent. 👍💪Entlastung Schatzmeister und Vorstandschaft- auch hier alles paletti. 😇25 Jahre Rhöngeier-dank Corona ging und geht es ja nicht groß zu feiern, deshalb ist angedacht das Ganze auf 2025 zu verschieben und eine riesige 30 Jahrfeier zu machen.🍷🍾🍹🍺🍻🥂🧁🍰🍽🥘🍿🌮🌭🍕🍟🍔🥓🥩🍗🧀🥞

Saisonplanung- ja ,da geht ein bisschen was- bitte gleich auf die Rundmails antworten bei Kartenwunsch(Zeitfenster ist nur 72 Stunden).

Sonstiges – Coronatippspiel- Preise wurden übergeben

1.Platz Marco Räth 30€Gutschein

2. Platz Jürgen Enzmann 20€Gutschein

5 x 3.Platz Karina Scheuring und Julia Gistel

Nicht anwesende Preisträger – Frank Drescher,Jens Schneider und Claudia Gistel. Alle bekamen eine BVB Tasse.

Die Weihnachtslose wurden auch noch eingelöst und jeder bekam für sein Los ein T-Shirt.

Es wurde außerdem ein Wunsch eines Rhöngeiers geäußert – Kurt hätte gerne,dass sein ewiger Tip 7:1 für unseren BVB endlich mal in Erfüllung geht. Kurt ich setze alles daran, habe heute schon Kontakt mit meinem Bubberle Erling aufgenommen, er wird sich bemühen. Allerdings hat er eine Bedingung- er will Bratwörscht mit Kraut und ä Schäuffäla. Ich denk des kömmer mach.🌭

Sitzungsende war pünktlich bevor das Essen kalt wurde.

In diesem Sinne

SGG Katri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.