SC Streich gegen BVB

2. Spieltag

2 : 1

Na, das ging ja gleich gut los – 5. Spielminute-Freistoß Freiburg – 1:0 🙈 Dann gings munter rauf und runter und wir hatten Glück, dass wir nicht noch ein Törchen gegen uns bekommen haben.

Zu Beginn der 2.Hälfte legte der SC auch gleich wieder los. Es dauerte auch nicht lange und der SC Freiburg erhöhte in der 52. Spielminute auf 2:0.😡 Wo war die Borussia vom letzten Spieltag….. man hatte das Gefühl, es war eine andere Mannschaft auf dem Spielfeld. Nach dem erneuten Dämpfer rafften sich die Jungs endlich mal auf. In der 58.Spielminute dann endlich der Anschlusstreffer zum 2:1. Freiburg machte uns das Leben echt schwer und kämpfte angetrieben von den Zuschauern. Tja was nützen da Statistiken mit reichlich Ballesitz, unzähligen Torschüssen und reichlichen Ecken, wenn dabei nichts rum kommt. Da muss mehr kommen, wenn man Titelambitionen ist. 😎

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.

SGG Katri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.