Barcelona gegen BVB

Schon am Sonntag machte sich das dynamische Rhöngeier-Rentnerduo Uli und Jürgen mit dem Wohnmobil auf nach Spanien.

In Spanien angekommen erkundeten sie Land und Leute und strandeten dann rechtzeitig in Barcelona. Am Montag machten sich dann noch weitere Rhöngeier auf den Weg nach Barcelona. Böse Zungen könnten jetzt behaupten, dass die Jungs in den Tagen bis zum Spiel mehr Spaß und Freude hatten wie dann beim Spiel.

Über das Spiel am Mittwoch reden wir nicht, nur so viel….. im Arbeitszeugnis würde stehen…

  • war bemüht
  • erledigte seine Aufgaben zu unserer Zufriedenheit

auf deutsch….. des war net viel, des war gar nix!

Ich liebe meinen Verein🖤💛 aber jeder Andere,der so eine Arbeit über längere Zeit abliefern würde wie die Herren Spieler,Trainer und Verantwortliche hätte schon längst einen Termin bei seinem Chef gehabt. Wir Fans müssen schwer schuften um unser Geld zu verdienen, welches wir auch benötigen um unseren Mitgliedsbeitrag beim BVB zu zahlen,um uns die Fahrten zu den Spielen leisten zu können und noch so vieles mehr. Wir opfern Urlaubstage und zahlen teure Hotels und Flüge nur um die Borussia zu unterstützen ….und was bekommen wir zurück….. zur Zeit nichts, nicht mal ein bisschen davon was unseren BVB normalerweise ausmacht ……. Kampfgeist,Siegeswillen….und und und…..💪💪💪💪

Blutleere Schlaftabletten nennt man die Jungs im Web…..😋

Ich hoffe unsere Geier hatten trotzdem viel Spaß auf ihrer Tour und nehmen ein paar schöne Erlebnisse und Eindrücke mit.

Danke Uli,Jürgen,Tobias,Michael u. Julian für die Bilder.

In diesem Sinne

SGG Katri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.