Nürnberg gegen BVB

22. Spieltag     0 : 0    1 Punkt

Na, noch Fragen……… bin ich ä Gscheidhansel……… hab ich’s net gsacht……. wir versemmeln uns das wieder selber. Unentschieden gegen Nürnberg und dann kommt Vizekusen. Man,man,man da kriegste Flöh nein Bauch, so wird man kein Meister -mehr gibt es nicht zu sagen- ich haben fertig.

Danke für die Bilder Michael, Klaudia und Anna

In diesem Sinne

SGG Katri

Tottenham gegen BVB

3:0

……..mir fällt echt nichts ein, was ich schreiben soll. So ein Mist, wie kann man in der 2. Halbzeit so schwach spielen und gleich drei Buden kassieren. So verabschieden wir uns aus dem nächsten Wettbewerb. Am Montag spielen wir dann Unentschieden gegen Nürnberg,dann verlieren wir gegen Leverkusen und schwupsdiwubs ist die Meisterschaft auch noch futsch.

Naja,wir sind ja Kummer gewöhnt,aber es ist unverständlich was da jetzt abgeht- es kann nicht nur an den Ausfällen liegen,der Rest sollte eigentlich gut genug sein um bestehen zu können.

Die mitgereisten Rhöngeier Tobias,Jutta und Simon Do. haben uns wenigstens ein paar schöne Bilder mitgebracht. Danke dafür.

In diesem Sinne

SGG Katri

BVB 09 gegen Hoppenheim

21. Spieltag     3 : 3       1 Punkt

Busfahrt der Rhöngeier

Tja, dass muss man erst einmal verdauen – 3 :0 geführt und dann innerhalb von 15 Minuten abschlachten lassen.

Der Tag hat ja eigentlich recht gut und voller Vorfreude begonnen.  Wir machten uns mit ausreichend Brotzeit und Durstlöscher auf die lange Reise ins schönste Stadion der Welt. Durch zahlreiche Spender (Tobias, Lisa,Michael +Conny, Katri, Klaudia, Alex L., ……. mir fallen nicht mehr alle ein ,sorry dafür ) war die Bierverköstigung für alle frei. Die Jugend kümmerte sich wie gehabt um den Verkauf der Schnitzel -Leberkäs -Käse und Mettbrötchen. Auch das Tipspiel übernahmen Noah und Niklas.

Unser neuer Banner und der neue Rhöngeierschal kamen auch gleich zum Einsatz.

In Dortmund angekommen strömten alle aus, einige zum Shoppen vor dem Spiel, die Anderen zum Vorglühen im Tennisheim. Tja und was dann ab 15:30 geschah,kann ich selbst heute noch nicht fassen, wir machen 3 tolle Tore und stellen uns dann an wie eine C -Klassen  Mannschaft. Innerhalb von 15 Minuten lassen wir uns abschlachten und zum Glück war dann das Spiel aus,sonst hätten wir vielleicht noch ein Tor kassiert und  verloren.

Betröppelt fanden wir uns dann am Bus wieder ein und die Gesichter der Rhöngeier sprachen Bände. Leider verspätete sich unsere Abfahrt durch eine Hirnaussetzaktion einer Mitgereisten, 50 Rhöngeier mussten wegen ihrer Aktion warten, vorallem wurde dadurch unsere Heimfahrt gefährdet, da unser Busfahrer Alexander über seine vorgeschrieben Fahrzeiterlaubnis kommen konnte und den Bus dann hätte abstellen müssen-egal wo wir gewesen wären. Hierzu nochmal ein dickes DANKESCHÖN an Alexander,du hast uns super gefahren und wir haben es gerade so heim geschafft.

Auf der Heimfahrt wurde dann noch reichlich über das Spiel diskutiert und so mancher kam dann nach einer kurzen Augenpflegephase wieder in fahrt.

Ding,dong….. der kleine Silvio E. kann aus dem Bällebad abgeholt werden, sein Köttbullar ist fertg und seine Teelichter stehen bereit.😂😂 …..und nein ich bin nicht übergeschnappt, wer vorne im Bus war weiß bescheid.😉

Danke an Alle,die ihren Beitrag zum gelingen der Busfahrt beigetragen haben, voran aber mal ein extra DANKE an “oh shit Frau Schmitt “(Heike) die wieder für die Damen und Kids mit Leckerli gesorgt hat.

Immer diese Wildpinkler

In diesem Sinne, schönen Sonntag noch.

SGG Katri

DFB POKAL gegen Bremen

So, nachdem ich eine sehr unruhige Nacht hinter mir habe (aber net weil mein Gatte fidel war) kann ich nur sagen……. es hat nicht sollen sein!! 😢 Aber so ist das nun mal, dann fahren wir halt nicht nach Berlin – ist eh besser weil wir bestimmt noch ALLE irgendwo am Borsigplatz rumliegen nach der Meisterfeier.😋😉

Danke an den Haubentaucher Simon für die Bilder. 👍

In diesem Sinne, schöne Restwoche bis Samstag.

SGG Katri

Frankfurt gegen BVB

20. Spieltag.      1 : 1        1 Punkt

Sabbaralott, war  das wieder spannend. Die Frankfurter -Nuss hätte Reuss alleine knacken können, aber es hat nicht sollen sein. Beide Mannschaften lieferten ein gutes Spiel und somit ist das Unentschieden schon gerecht.

Danke Michael für die Bilder aus Frankfurt 👍 Du hast die Ehre der Haubentaucher gerettet.😂

Auch danke an Elmar,er hat uns auch noch Bilder gesendet.

Bald ist es soweit, In einer Woche ist unsere Busfahrt 🚌🚍zum Heimspiel gegen Hoppenheim⚽, ich freu mich scho wie ä Schnitzel. 🍩Mal gespannt ob die üblichen Verdächtigen und Haubentaucher dabei sind.😉😂

Hier noch was zum schmunzeln, ich kann euch versichern,dass Jugendamt ist informiert.😂😂😋

In diesem Sinne schönes Wochenende noch.

SGG Katri

BVB gegen Hannover 96

19. Spieltag       5 : 1      3 Punkte

Ja…… net schlecht würd ich mal sag. Das Gegentor hätte nicht sein müssen, meinem Sahneschnittchen 😍 seine Statistik zu versauen ist nicht schön. Darüber bin ich nicht erfreut. 😉

Ansonsten war es ein schönes Spiel, was in der 2. Halbzeit von unserer Seite richtig gut wurde. Hannover fing eigentlich gut an und hielt auch gut mit, aber ab der 60. Minute knickten sie ein.

Es ist ein hochverdienter Sieg und so hoffen wir mal wird es weiter gehen. Nächste Woche geht’s nach Frankfurt und das wird eine richtig harte Nuss. 😰

Heute darf ich nicht über die Haubentaucher der Rhöngeier meckern, sie haben an Fotos aus dem Tempel gedacht. 👍👏😘

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.

SGG Katri

Heinrich- Czerkus – Lauf 2019

Liebe Rhöngeier,

in diesem Jahr findet in Dortmund am Karfreitag bereits zum 15. Mal der Heinrich-Czerkus-Gedächtnis-Lauf statt, der zu Ehren des ehemaligen Platzwarts von Borussia Dortmund ins Leben gerufen wurde.

Dieser wurde kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs, von der Gestapo ermordet, da er sich als Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime aufgelehnt hat.

Der Lauf ist für Wanderer, Walker, Jogger/Radler ausgerichtet, und erstreckt sich über 7km.

Es ist aber weder ein Wettkampf, noch werden Zeiten gestoppt oder ähnliches!

Zur Route:

Startpunkt ist das altehewürdige Stadion Rote Erde.

Über den Rombergpark geht es dann zum Denkmal Bittermark, an dem es dann noch eine Abschlusskundgebung geben wird.

Veranstalter des Laufes sind:

Natur-Freunde Dortmund-Kreuzviertel

Fanprojekt Dortmund

BVB Fanclub Heinrich Czerkus

Borussia Dortmund

Warum schreiben wir euch das?

Es kam die Idee auf, ob sich dieses Jahr Personen aus dem Fanclub finden, die hierbei teilnehmen möchten.

Wenn also der Ein oder Andere Interesse hätte, der darf sich gerne bei uns melden!

Wenn sich ein paar Leute finden, wäre es natürlich auch eine Option die Nacht in Dortmund zu verbringen, und noch anderweitig Zeit in der Bierstadt zu verbringen… 😉

Text und Daten von Julian und Simon Do. Vielen Dank für eure Idee und fürs kümmern.

SGG Katri

Brause gegen BVB 09

18. Spieltag    0 : 1     3 Punkte

So meine lieben Spieler der Borussia aus Dortmund, wenn ihr denkt, ihr könnt da solche nervenaufreibende Spielchen mit mir treiben nur weil ich bei der Jahreshauptversammlung geschwänzt hab, dann habt ihr euch getäuscht. So nicht, ich glaub es hackt, ich bin froh, dass mein Herzle wieder einigermaßen funktioniert und ihr macht es so spannend und aufregend. Außerdem bin ich nicht die Einzige bei den Rhöngeiern, die solche nervenaufreibende Spiele nicht mehr so leicht verkraftet….. gell Klaudia 😉😋

Die Dosen wurden ab der 25. Minute immer stärker und lieferten ein Duell (fast) auf Augenhöhe.

Bürki war bärenstark, eine richtige Waffe im Tor. Die Dosen haben bestimmt Albträume heute Nacht.😂😂😂

Mein Güte, der is scho ä Sahneschnittchen.😍

Es gab auf beiden Seiten richtig gute Chancen, die keiner der beiden Mannschaften nutzte.

So jetzt weiter konzentrieren auf die nächsten Spiele und möglichst keine Punkte abgeben.

Ach und bitte, bitte  nicht immer solche knappen und aufregende Spiele…..ihr wisst …. mein schwaches Herz.

In diesem Sinne, schönes Wochenende.

SGG Katri

Jahreshauptversammlung 05.01.2019

Am 05.01.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung und Nachweihnachtsfeier in Sepp’s Bistro statt.

1. Vorsitzender Alexander Enzmann begrüßte alle anwesende Mitglieder. Anhand der Teilnehmerliste wurden die stimmberechtigten Mitglieder ermittelt.

Schatzmeister Uwe Stoeck berichtet über den Kontostand und die Hauptausgaben 2018.

Die Kassenprüfer Robert Karg und Jürgen Enzmann prüften die Kasse am 04.01.2019 und besätigten eine einwandfreie und korrekte Kasse.

Über die Entlastung des Schatzmeisters und der Vorstsndschaft wurde per Handzeichen abgestimmt.

Für die 25 Jahrfeier wurde ein Festausschuss gebildet.

Weitethin wurden noch bevorstehende Termine besprechen, Kartenbestellungen angesprochen und über neue Fanbekleidung gesprochen.

Alle Einzelheiten können dann aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung entnommen werden.

Eine Tombola gabs auch …… und was soll ich sag…… für mich hat keiner ein Los gezogen…..  nur weil ich  nicht da war. 😉 Aber das wird nicht ohne Strafe bleiben………..Tja in Zukunft gibts nur noch halbe Berichte.

In diesem Sinne

SGG Katri

Wir wünschen allen Rhöngeiern und BVB Fans ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Die Vorstandschaft