1. FC Köln gegen BVB 09

8. Spieltag

3 : 2

0 Punkte

Mit dem jüngsten Spielführer ging es heute gegen Köln

Puhhhh ……. es ging gleich richtig rasant los, hüben wie drüben knatterte es vorm Tor. Gelbe Karten gab es auch gleich auf beiden Seiten, wobei die eine Kölner Gelbe eigentlich auch ganz schön rötlich war……. voll von hinten in die Beine von Özcan.

Dann die 31. Spielminute super Spielzug unserer Jungs …… und Toooooor für unseren BVB durch Jule Brandt.

Es folgten weitere Chancen, doch nichts ging rein. Mit einer knappen Führung ging es in die Pause.

Anpfiff zur 2.Hälfte und ein paar Sekunden gespielt, saublöder Rückpass, der nur zu einer Ecke geklärt werden konnte. 🙈Köln fing die 2. Halbzeit flott an und riss das Spiel an sich . Es zeichnete sich dann ab….. 52. Spielminute Tor für den 1.Effzeh Kölle.

Tja und es ging munter weiter 55. Spielminute, Köln dreht das Spiel……… wieder Tor für den Effzeh.

61.Spielminute

Unsere Jungs waren in der Anfangszeit der 2.Hälfte irgendwie total neben der Spur.

Kaum gewechselt…. Tor für Köln….. da konnste echt es Kotzen krieg. Die Jungs gaben nicht auf und es war ein richtiges Spektakel- Spiel.

Dann endlich…………

Köln wehrte sich kräftig und unsere Borussia konnte leider nicht mehr einnetzen.

Am Schluss reichte es nicht um wenigstens einen Punkt mit nach Dortmund zu nehmen. Schade….. aber es war ja nicht alles schlecht heute.

Danke an die Haubentaucher und Haubentaucherin die fleißig in den Sozialen Medien ihre Storys mit live Beiträgen vom Spiel füllen,aber keine Bilder für die Homepage senden. Ihr werdet enterbt und die nächsten Ticketwünsche werden ignoriert. 🤪😉🤣

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.

SGG Katri

Mitgliederversammlung

Wie kann man eine unnütze Länderspielpause am besten nutzen……. natürlich mit einer Mitgliederversammlung.

24.09.2022 19:09 Uhr

Dieses mal rollten wir das Prozedere von hinten auf und fingen mit dem Essen an ……. damit die zahlreichen Salatspenden und der geniale Spießbraten oder was auch immer für leckeres Fleisch es war nicht kalt wurde.

Nachdem die Meute abgespeist war ging es mit der Versammlung los.

Vorstand Alex begrüßte alle Anwesende, ganz besonders die anwesenden Neuzugänge.
Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 119 Rhöngeier- davon sind 83 m , 36 w und 0 d. Austritte gab es 2 und ein Mitglied ist verstorben- hier freut es uns besonders, dass Florian Aberer und sein Sohn, jetzt als Rhöngeier für seinen verstorbenen Vater nachrückte.


Insgesamt haben wir 12 neue Mitglieder seit der letzten Versammlung zu verzeichnen.

Alex bedankte sich für die Salatspenden und bedankte sich bei Spagetti für die Bewirtung.

Schatzmeister Uwe legte seine zahlen vor, diese wurden von den Kassenprüfern Robert und Cordula auf Heller und Pfennig bestätigt.

Anschließend fand die Abstimmung zur Entlastung der Vorstandschaft und des Schatzmeisters statt. Die Abstimmung wurde per Handzeichen durchgeführt.

Leider mussten krankheitsbedingt einige Rhöngeier ihre Anwesenheit bei der Versammlung absagen…….. ich tippe mal das Derbyvirus hat zugeschlagen. Daher waren nur 32 Teilnehmer und davon 28 Stimmberechtigte vor Ort.

Alle 28 anwesenden stimmberechtigte Rhöngeier stimmten der Entlastung zu.

Ein weiterer Punkt war die Silberhochzeit der Rhöngeier mit dem BVB- da durch Corona 2020 nicht gefeiert werden konnte, werden wir 2025 das 30-jährige Jubiläum feiern.

Die Mitglieder wurden über die Ehrung zum 25 jährigen Fanclub- Jubiläum durch den BVB beim 1. Heimspiel der Saison informiert.

Weiterhin wurden mitgeteilt, dass für die weitere Saison folgende Planung angedacht ist – 04.02.2023 Busfahrt BVB gegen Freiburg, 22.04.2023 Busfahrt BVB gegen Frankfurt, evtl. noch Busfahrt 13.05.2023 gegen Gladbach oder 27.05.2023 gegen Mainz.

Kartenwünsche für Spiele bitte immer rechtzeitig über Mail anmelden/anfragen.

Die nächste Mitgliederversammlung wird für die 1. KW 2023 geplant.

In diesem Sinne, schöne Woche.

SGG Katri

Hier noch unser neuster Nachwuchs-Rhöngeier – da geht einem das Herz auf, mit wieviel Leidenschaft unsere Farben getragen werden🖤💛

BVB gegen Herne West

7. Spieltag

1:0

3 Punkte

Bevor der heutige Spieltag startete, wurde erst einmal gut und ausreichend gefrühstückt …….

Es gab die Blauen zum verspeisen 😂

Pünktlich um 8:30 Uhr ging es in Bad Kissingen los. Der Bus wurde beladen mit ganz viel Gerstensaft , diversen Frauengetränken und einigen anderen komischen Sachen😜.Danke Ehrenvorstand Uli fürs besorgen.Beim nächsten Zwischenstopp wurden dann noch mehr Kaltgetränke und die genialsten „Polnische“ im Bus deponiert. Danke Uwe fürs organisieren der Würscht.

Nachdem dann alles fürs leibliche Wohl geladen und die restlichen Rhöngeier eingesammelt waren , ging es Richtung Dortmund. Unser Vorstand begrüsste alle alten und doch relativ viele neue Rhöngeier zur 1. Busfahrt nach zwei Jahren Pandemie Zwangspause. Die Jugend kümmerte sich ums Tippspiel und den Essensverkauf….für den Gerstensaft und den Frauengetränken musste nicht gelöhnt werden, denn es gab der ein oder andere Rhöngeier oder Gast eine Kiste Bier aus.👏👏👏👏👏👏

Pünktlich und mit bester Laune kamen wir am Tempel an und alle strömten aus…. Wir sahen dann ein Spiel , was viel früher und klarer entschieden hätte werden müssen. Ich muss mal die Rasenverantwortlichen vom BVB fragen, ob auf dem Spielfeld Magnete ausgelegt sind und ein Spieler unseres BVB ’s den Gegenpol dazu an den Schuhen hat ……. bei unserem Kölner Neuzugang macht es zumindest den Eindruck, dass dies so wäre. Er steht und wartet, dass er “angeschossen “ wird, bewegen ist momentan nicht so seine Stärke. Ich kann euch sagen, da hat unsere Rhöngeier Heike mehr Kilometer auf der Tribüne gemacht. Heike hat alles gegeben, damit die Kugel dann endlich ins Eckige ging und dies obwohl es keinen Crêpe-Stand 🧇🥞mehr im Stadion gibt. (Wir werden diesbezüglich eine Beschwerde an die Verantwortlichen schreiben ) Glückwunsch geht an den jüngsten Torschützen bei einem Derby-

Leider hat sich unser Kapitän Marco Reus verletzt, wir wünschen auf diesem Weg gute Besserung.🍀

So ganz nebenbei muss mal erwähnt werden, dass es auffällt, seit die Tickets für die Spiele verlost werden irgendwie teilweise ein komisches Völkchen im Stadion ist. Null Anstand, null Support, null Interesse was auf dem Platz passiert und nur mit Saufen beschäftigt ist. 🙈Aber wie gesagt, nur mal so am Rande.

Mit 3 Punkten in der Tasche machte wir uns auf den Heimweg. Leider hatte keiner 1:0 getippt und es konnten keine Preise ausgegeben werden. Eine ganz liebe und schöne Geste kam von Luca Schmitt und Michi, die beiden holten unter Einsatz ihres Lebens und mit letzter Kraft an der Tanke am Hasselberg eine Palette “Paderborner Dosenbier “ (das ausgegangen war ) für Immel und seine Gang. Vielen Dank Jungs für euren Einsatz und fürs sponsern- war bestimmt nicht günstig an der Tanke.

Vielen Dank auch an unseren Busfahrer Alexander, der uns wieder sehr gut chauffiert hat.

Hier noch ein paar Bilder von der Ecke Süd/Ost, wo wir unsere Fanclub Sitzplatz DK haben.


Danke an Simon und Niklas für eure Bilder und Videos ( weis nicht ob es diese richtig geladen werden) von der Süd aus……… ach und Niklas, beim nächsten mal bitte keine 50 Bildchen, mein Speicher lief amok.😂😜

Danke an alle Mitgereisten, es war eine schöne Busfahrt und wir freuen uns aufs nächste mal.

I

DÖRBIESIEGER !!!! 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

In diesem Sinne, schöne Woche und bis Samstag zur Mitgliederversammlung.

SGG Katri

Manchester City gegen BVB 09

2. Gruppenspiel in der

Kann mir mal einer sagen, was haben sich die Modeberater und Verantwortlichen denn dabei gedacht….. St. Pauli brauner Anzug und Herne West blaue Krawatte…. ja kreuzverreck, wer macht denn so was…..🙈🙃Ich kürze meinen Mitgliedsbeitrag,so ein Outfit der Spieler sponser ich doch net mit.

Die heutige Ausgabe der Serie “ Edin und seine Rasselbande“ gibt es nur als Bildergeschichte, da ich schon voll im Derby Modus bin und meine Energie nicht mit Geschreibsel vergeuden will.🤣🤪

Gut mitgestalten in der 1.Hälfte.

Unsere Jungs kamen mutiger aus der Kabine.

62.Spielminute

78. Spielminute

80. Spielminute Ausgleich 1:1

83. Spielminute, City drehte das Spiel 2:1

Gutes Spiel unserer Jungs, aber leider wurde es nicht belohnt.

Zum Schluss noch eine gute Nachricht

In diesem Sinne, schöne Woche noch.

SGG Katri

ERINNERUNG

Lieber Rhöngeier- m/w/d

Wie schon in einer Rundmail an euch bekannt gegeben wurde, haben wir am 24.09.2022 um 19:09 Uhr eine Mitgliederversammlung.

Wer sich also noch nicht angemeldet hat und dies tun möchte, denkt bitte an die Anmeldefrist 19.09.22.

Fürs leibliche Wohl wird natürlich gesorgt, wer aber noch einen Salat beisteuern möchte, kann dies gerne tun- bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme, vorallem von unseren zahlreichen neuen Fanclubmitgliedern – wäre eine gute Gelegenheit die „alten“ Haubentaucher kennenzulernen. 🙈

SGG Katri und ihre Männer 🖤💛

Dosen gegen BVB

6. Spieltag

3 : 0

0 Punkte

Ich hatte mir noch nicht mal meinen Platz auf dem Sofa erkämpft, wums….. Tor für die Dosen in der 6.Spielminute 🙈

Ganz ehrlich, was dann in Leipzig von unseren Jungs auf dem Spielfeld gezeigt wurde, ist kein Geschreibsel Wert.

43. Spielminute Tor für die Dosen 2:0.

Die noch relativ gute Stimmung in unserem trauten Heim war kurz davor sich zu kippen.🤪

Bei Wiederanpfiff war meine Laune immer noch nicht besser und dieser Zustand sollte sich auch nicht wirklich ändern.

Törööööööööö……in der 84.Spielminute machten die Dosen das 3:0, ab da war es dann endgültig vorbei mit der Laune.

Es war echt ein Trauerspiel, was uns da heute geboten wurde. Verdient Verloren!!!!!!!!!

Unsere Rhöngeier Karina und Koni versorgten uns heute mit Bildern aus Leipzig, vielen Dank dafür, ihr seid keine Haubentaucher. 🖤💛

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.

SGG Katri

BVB 09 gegen Kopenhagen

  1. Gruppenspiel in der

Bevor wir uns um das Spiel unserer Borussia kümmern, senden wir die allerbesten Genesungswünsche an unsere Legende und Stadionsprecher Nobby.

Nobby war heute nicht im Stadion , er hatte einen Grillunfall und liegt im Krankenhaus.

Die Bilder sind von Nobbys Instagram Story, hat er aus dem KH gepostet.

Nun zum Spiel, mit dieser Elf sind wir in das 1. Gruppenspiel gestartet.

Anstoß Kopenhagen und fast das 0:1 im Dortmunder Nebel, verursacht durch die windigen Zündelbürschli aus Kopenhagen.

Unsere Süd , endlich auch international eine Stehtribüne machte gleich richtig Stimmung.

Ja und das freute mich ganz besonders, unsere Nr.9 war im Stadion. Weiterhin gute Genesung !🖤💛

Leider musste in der 23. Spielminute schon gewechselt werden

Unsere Jungs hatten mehr Ballesitz und versuchten das Spiel zu bestimmen. Dann in der 34. Spielminute ein super Lauf von unserem Bewegungslegasteniker Süle,pass auf Brandt der schlägt eine super Flanke auf Reus und dieser versenkt das Runde ins Eckige.

Anschließend in der 42. Spielminute genialer Spielzug von Reyna auf Guerreiro….. Toooooor für unsere Borussia.

Absolut verdiente Führung für unsere Jungs.

Borussia machte das Spiel ,verwertete nur seine Chancen mal wieder nicht.

Dann ein super Ballgewinn von Schlotti und dann ging die Luzi ab….. Toooooor durch Jude zum 3:0

Doppelauswechslung in der 86.Spielminute, dann kurzer Atemstillstand in der 88. Anschlusstreffer…. puh dann doch nicht….. Abseits.

Gutes Spiel unsere Jungs es war intensiv aber die Jungs haben es gut gemacht.

Vielen Dank an unserem Rhöngeier Haubentaucher Simon für die Bilder aus unserem Wohnzimmer, trotz unbeschreiblicher Hitze im Block und warmen Bier aus dem Zapfhahn.


Die Süd brennt und Simon mittendrin….. kein Wunder, dass das Bier warm wird.

In diesem Sinne, schöne Woche noch.

SGG Katri

BVB 09 gegen Hoppenheim

5.Spieltag

1 : 0

3 Punkte

Neues Spiel, neues Glück.

Mit einigen „neuen“ Borussen in der Startelf ging es gleich munter los. Unsere Jungs kamen gut ins Spiel, 16. Spielminute Toooooor für unsere Borussia durch Marco Reus.

In der 32. Spielminute wurden wir wieder einmal beschissen, für mich ein klares Handspiel eines Hoppenheimers im Strafraum. EINDEUTIG ELFMETER SCHIRI UND KÖLNER KELLER !!!

Leider muss verletzungsbedingt Jamie ausgewechselt werden.

Unsere Jungs machten ein super Spiel in den ersten 45 Minuten.

einfach nur geil,so ein Flutlichtspiel.🖤💛

Hoppenheim wechselte 3-fach aus zum Beginn der 2.Hälfte.

Die Herren aus Sinsheim kamen dann besser ins Spiel und hatten auch einige gute Chancen. Unsere Mannschaft hatte einiges zu tun, verteidigte aber mit Mann und Maus 🐁. Die Leichtigkeit von der 1.Halbzeit war irgendwie nicht mehr so vorhanden, warum auch immer. Die Fans auf jedenfall gaben ALLES und feuerten ihre Borussia an.

Es war wieder eine kleine Zitterpartie, aber die Jungs schaukelten die 3 Punkte heim. Es war ein gute Leistung der gesamten Mannschaft, jeder ackerte für den Sieg.

Info für alle Rhöngeier die mit zum Derby fahren – also der ganze Bus …………..

ALLE IN GELB !

Ach und so ganz nebenbei , ihr Haubentaucher Rhöngeier….. wo bleiben die Bilder aus unserem Wohnzimmer?😉🤣🙈

Gute Nacht Ihr Tabellenführer für eine Nacht.😉🥰🖤💛

In diesem Sinne, schönes Wochenende.

SGG Katri

Hertha gegen BVB 09

4. Spieltag

0 : 1

3 Punkte

Neues Spiel, neues Glück😉

So, unsere Jungs standen heute in der Pflicht, den Totalausfall von Spielminute 88 – 95 vom letzten Spieltag wieder gut zu machen.

Es war gleich ein munteres Spielchen beider Mannschaften, unsere Jungs hatten einige Chancen, die sie leider nicht verwerteten.

Dann endlich in der 32. Spielminute eine super Flanke von Öuzcan in den 16ner auf den heiligen Kopf von Modeste und Toooooor für unseren BVB.

Unsere Borussen machten weiter, hatten aber leider kein Glück das Runde ins Eckige zu bekommen.

Auch in der 2.Hälfte machten unsere Jungs das Spiel, aber leider kein Tor. Hertha hielt mit und kam auch zu einigen gefährlichen Chancen.

Es war zeitweise schon sträflich wie die Mannschaft mit den Torchancen umging.

Vielen Dank an unserem Rhöngeier Julian, der extra nach Berlin gereist ist, um uns exclusive Bilder vom Ort des Geschehens zu senden.👍👏

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.

SGG Katri